Suchen

in der Nacht von Freitag auf Samstag
von 0 bis 2 Uhr:

Jahresrückblick

das Beste aus 2006
Playlist
Artist / Track / Album / Label

1. J Dilla / Stop / Donuts / Stones Throw
2. Fiery Furnaces / Nevers / Bitter Tea / Rough Trade
3. Midlake / Roscoe / the Trials of Van Occupanther / Bella Union
4. Fionn Regan / Hunter’s Map / the End of History / Bella Union
5. James Figurine / Apologies / Mistake Mistake Mistake Mistake / Monika
6. Califone / Our Kitten Sees Ghosts / Roots & Crowns / Thrill Jockey
7. Casiotone for the Painfully Alone / Nashville Parthenon / Etiquette / Tomlab
8. the Blow / Fists Up / Paper Television / Tomlab
9. Cat Power / the Moon / the Greatest / Matador
10. the Organ / Steven Smith / Grab That Gun / Too Pure
11. Lo-Fi-FnK / Change Channel / Boylife / Mosi Mosi
12. Hot Chip / Boy From School / the Warning / EMI
13. the Ian Fays / Peppermint Schnaps / the Damon Lessons / Homesleep
14. the Field / a Paw in my Face / Sun & Ice / Kompakt
2.Stunde
15. Band of Horses / Our Swords / Everything All the Time / SubPop
16. the Knife / Silent Shout / Silent Shout / Rabid Records
17. Clap Your Hands Say Yeah / Over and Over Again (Lost and Found) / Clap Your Hands Say Yeah / V2
18. Kajak / Wir brauchen uns fast immer / Tief Drinnen – Weit Draußen / Sunday Service
19. Dave Pajo / Wrong Turn / 1968 / Drag City
20. Sonic Youth / Reena / Rather Ripped / Geffen
21. TV on the Radio / I Was a Lover / Return to Cookie Mountain / 4AD
22. Bonnie ‘Prince’ Billy / Lay And Love / the Letting Go / Domino
23. Tunng / It’s Because … We’ve Got Hair / Comments of the Inner Chorus / Full Time Hobby
24. Metal Hearts / Socialize / Socialize / Suicide Squeeze
25. Kazi / a.v.e.r.a.g.e. / Peanut Butter Wolf Presents Stones Throw – Ten Years / Stones Throw
26. Digitaria / Teen Years / Gigolos CD Nine / Gigolo
27. Milosh / You Fill Me / Meme / Plug Research

1 Kommentar zu “NDR Info – Nachtclub am 29. Dezember 2006”

ja ruben , ich zähle mich nach wie vor kaum übertönbar zur baskerville-fraktion , aber wirklich nicht gönnerhaft lässt sich sagen, du machst deine sache sehr gut und besser und besser. dir und uli,gitti,paulund co einen guten rutsch und lasst euch nicht vom sendeplatz verdrängen ! wir brauchen euch um nicht depressiver zu werden, als wir es , umgeben von all`der schlichtheit, ohnehin schon sind . Danke für das zurückliegende und danke für alles noch bleibend-beständige! bewahrt Haltung und Frohsinn Gruss Seamus

Möchtest Du antworten?

Du mut Dich zum antworten einloggen.